Blond ist ein Safe Place im Kiez
 

Hot News

Blond ist ein Safe Place im Kiez

05.12.2017

Blond ist ein Safe Place im Kiez

… dafür sorgen wir. Wir passen im Kiez aufeinander auf. Das Blond unterstützt die Initiative: www.safeplace.berlin

Der Schöneberger Kiez ist bekannt als „Regenbogenkiez“, insbesondere wegen seiner weltweit bekannten schwullesbischen* Szene mit einem Nachtleben, das seinesgleichen sucht. Es lässt sich nun aber gerade in Metropolen nicht vermeiden, dass es auch Kriminelle gibt. Leider scheint jedoch unser quirliges und weltoffenes Viertel, traditionell ein Schutzraum vor Homophobie, Intoleranz und Gewalt, momentan Diebesbanden magisch anzuziehen.

Die Möglichkeit der direkten, einfachen Benachrichtigung über Übergriffe fehlte jedoch bisher. Die Opfer konnten nur entscheiden, ob sie die Polizei rufen oder sich umständlich an Opferhilfe-Organisationen (z.B. das „Schwule Überfalltelefon“ von Maneo) wenden. Mancher wollte den damit verbundenen Aufwand verständlicherweise nicht. Aber den Vorfall zu ignorieren, hilft niemandem!

Uns im Kiez ist jetzt klar, dass ein weiterer Info-Kanal benötigt wird und wir bieten jetzt folgende Lösung an:


Website/App: www.safeplace.berlin

Ist Dir hier im Viertel was passiert?
Diebstahl, Angriff, Belästigung, homophobe/sexistische Beleidigung?
Du willst nicht zur Polizei?

Berichte dem Kiez hier online – unkompliziert, schnell und anonym.

Jeder einzelne Report ist wichtig: Gute Kiez-Statistiken helfen zu erkennen, welche Prävention notwendig ist zur Verbesserung der Lebensqualität in unserem bunten, lebendigen Viertel. Dies nützt uns allen.

Mach mit!

www.safeplace.berlin