Folsom 2017 und die geilsten Parties der Stadt

Hot News

Folsom 2017 und die geilsten Parties der Stadt

08.09.2017

Folsom 2017 und die geilsten Parties der Stadt

FOLSOM Berlin 2017 - Schon ein fester Bestandsteil schwuler Lebensfreude. Die Fetisch-Szene trifft sich jedes Jahr zu Ostern und im September in unserem Kiez, der inzwischen als einer der tolerantesten Flecken schwuler Lebenskultur und Lebensfreude auf der ganzen Welt gilt. Mittendrin: das Blond.

Die Bar zum Sehen und Gesehen werden mit der größten Terrasse im Eisenacher Kiez.
Man kommt um sich miteinander auszutauschen und zu zeigen.

Fans im strammsitzender Lederkluft aber auch händchenhaltende Uniformträger treffen sich hier und treffen auf experimentierfreudige Gummi- und Latex-Fans, deren sexy Outfits die Frage aufwerfen, wo man eigentlich hinsehen will. Im Blond steht das Zeigen im Mittelpunkt - mehr als das Verhüllen.

Da ist es kein Wunder, dass auch männliche Hündchen das Blond bevölkern, geführt von ihren gestrengen Herrchen. Es zeigt sich hier die ganze Vielfalt der Fetischszene. Alle Farben sind schön, hauptsache schwarz. Was alle gemeinsam haben: Die Offenheit und die Lust.

Die Lust, anders zu sein.

Alle kommen hier vorbei auf dem Weg zu den verschiedenen Events. Gemütliches Entspannen und Plaudern - zwischendurch und vor oder auch nach den wilden Parties der Nacht.

Wer übrigens ganz artig war, darf im Blond die Musik in unserer Flirt-Musicbox selber bestimmen.

Tipp: Mit dem Icon rechts oben kann die Galerie auf Bildschirmgröße vergrößert werden!

Unsere Übersetzungen werden automatisch generiert. Bitte entschuldigt daher eventuelle Merkwürdigkeiten in internationalen Texten. ;-)